Aktuell haben wir 158 Gäste auf unserer Seite

Spielbericht FSV Geesthacht 1.F – S.C.V.M. 2.F = 6:1

Spielbericht FSV Geesthacht 1.F – S.C.V.M. 2.F = 6:1

Unser Team:
1 Jim, 3 Jacob, 8 Lennard, 5 Tilo, 10 Luis, 11 Lukas, 7 Jasper, 6 Sydney, 9 Jan-Malte, 2 Noel.

Früher Treffpunkt im Waldstadium Geesthacht um 8:15 Uhr. Der Rasenplatz ist noch feucht vom Morgentau und unsere Jungs kommen mit den neuen Trainingsanzügen in die Kabine. 

Punkt 9:00 Uhr bittet der Schiri zum Kick, die Geesthachter legen gleich los und spielen in der 1. Minute direkt auf unser Tor und verwandeln ihren ersten Schuss zum 1:0! Beim Wiederanstoß ziehen unsere Jungs in den Gegnerischen Strafraum und erzielen durch Jan-Malte mit einem schönen Schuss aufs Tor den 1:1 Ausgleich (2. Minute).

Das Spielt ist bis hierhin sehr ausgeglichen und das geht auch bis zur 7. Minute so hin und her. Die Gastgeber werden aber immer stärker und lassen unsere Jungs zum Teil ziemlich alt aussehen und folglich fällt durch einen Heber in der 7. Minute das 2:1 für Geesthacht.

Ab jetzt hat leider nur noch der Gegner den Ball gut im Griff und schafft es so immer wieder vor Jimmy`s Tor aufzutauchen und so die Abwehr vor großen Aufgaben zu stellen. Es folgen diverse Eckbälle und Chancen für den FSV, die wir aber immer wieder abwehren konnten. Unsere Jungs stehen zu weit vom Gegner weg und der Zweikampf ist verhalten oder kommt zu spät! Dadurch kommen wir selten aus unserer Hälfte raus und sind viel am verteidigen.

Über Rechtsaußen kommen wir in der 13. Minute in den gegnerischen Strafraum und erspielen uns eine Ecke, die leider nichts einbrachte. Der daraus folgende Konter von Geesthacht ging schnell nach vorne und Jimmy stand alleine vor zwei Stürmern und wehrte den Schuss brillant zur Ecke. Die Gegner sind immer einen Schritt schneller am Ball und so folgte in der 16. Minute durch einen schönen Aufbau des Gegners das 3:1 für Geesthacht.

Ab jetzt geht das Spiel nur noch in eine Richtung! 19. Minute großer Schreck vorm 16ner, Foul an Geesthacht und es folgt ein indirekter Freistoß ohne folgen. Mit dem Kopf wohl schon in der Halbzeit erzielt der FSV kurz vorm Halbzeitpfiff das 4:1.

 

2. Halbzeit Anstoß 9:27Uhr

Unsere Jungs laufen nun mehr und verschaffen sich gute Ausgangspositionen vor des Gegnerischem Tor und Jan-Malte hatte den Anschlusstreffer schon auf dem Fuß, aber leider knapp daneben. Kurz darauf hat Luis die Chance zu verkürzen, scheitert aber am gutenTorwart. 24. Minute Handspiel vom FSV im Strafraum! 11m für SCVM! Jan-Malte legt sich den Ball zurecht und schießt knallhart den Torwart an und der Nachschuss in dem Gewimmel ging ins Toraus. Schade.

25. Min. Geesthacht kommt mal wieder vor unser Tor und macht mal eben das 5:1, irgendwie stimmte die gesamte Zuordnung nicht, der Gegner Stand mit 2 Mann allein vor unserem Tor! Beim Anstoß gehen unsere Jungs zügig über Linksaußen, wo Sydney sich schön am Gegner vorbei schlich und eine schöne lange Flanke zum Strafraum schießt (26. Min.), nur leider ist keiner mitgelaufen!

Zwischen der 26. – 35. Min. läuft das Spiel viel im Mittelfeld ab und es ergeben sich auf Beiden Seiten keine größeren Chancen. Jan-Malte holt sich den Ball aus den eigenen Reihen und versucht über Rechtsaußen das Spiel zu machen, wird aber von 3 Gegenspielern ausgebremst. In den direkten Gegenzug erzielt der FSV das 6:1.

38. Min. Handspiel im Strafraum vom SCVM, der Schiri hat es zum Glück nicht gesehen und gibt eine Ecke. Das Spiel findet jetzt nur noch in unserer Hälfte statt.

40. Min. Abpfiff, Endstand 6:1

Mein Fazit: Der Wille war da, nur der Einsatz fehlte und der Zweikampf wurde heute nicht angenommen! Unsere Jungs standen einfach immer einen Schritt zu weit weg vom Gegner.

Kopf hoch Jungs, es gibt auch wieder bessere Spiele.

Auffälligster Spieler heute: Jan-Malte, Tilo und Jim

Förderverein des Scvm 2005

Förderverein des Scvm 2005

besucht uns auf facebook

Spielberichte 2019

Spielbericht SCVM 1.C : Lohbrügge 3.C = …

Spielbericht SCVM 1.C : Lohbrügge 3.C = 2 : 2

Ein Testspielgegner als echter Gradmesser. Ein „Abtasten“ fällt aus, beide Mannschaften beginnen flott. Wir haben nach 3 Min. die erste Chance nach...

Read more
Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um Ihnen unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung
ok