Aktuell haben wir 161 Gäste auf unserer Seite

Spielbericht SCVM 2.D : Lohbrügge 2.D = 0 : 4

Start der Punktserie bei uns am Spieker, für die 2. D wieder in der Bezirksliga o. A. Unser `05-Jahrgang hat heute „Großkampftag“, so dass einige Spieler aus unserer Truppe heute anderweitig benötigt werden. Dafür unterstützen uns mit Jassin, Abdul + Jannik 3 „Wölfe“, vielen Dank an die Jungs.

Guter Beginn von unseren Jungs, sie spielen engagiert und mit offensivem Druck. Ridley beginnt wieder als zentraler 6er, hier war er letzte Saison echt stark und wertvoll für die Truppe. Das 0:1 bereits in der 4. Min. kommt aus dem Nichts, nach einem Befreiungsschlag von Lohbrügges Keeper. Trotzdem lässt sich die Truppe dadurch zunächst nicht beirren. Wir haben mehr Spielanteile und auch klar den besseren Spielaufbau. Lohbrügge ist durch lange Bälle aber gefährlicher als wir. In der 23. Min. fällt leider so das 0:2. Von uns haben alle mit einem Abseitspfiff gerechnet. Allerdings ist nach Torwartabstoß das Abseits aufgehoben, genauso wie beim Einwurf (siehe Regelwerk: ….Kein Abseitsvergehen liegt vor, wenn ein Spieler den Ball direkt erhält nach einem: Abstoß…..). War mir bis heute nicht bekannt, aber man lernt eben nie aus. Jedenfalls nimmt uns das nun doch ziemlich den Angriffswind aus den Segeln. Es gibt kurz vor dem HZ-Pfiff nur noch einen Fernschuss von Julian, der aber drüber geht.

Zum Beginn der 2. HZ wird etwas umgestellt, 2 „Wölfe“ kommen ins Spiel. Der 3. Spieler aus diesem Bunde blieb wegen einer Blessur lieber auf der Bank. Das er als Helfer in der Not trotzdem da war gebührt besonderen Dank + Respekt. Unsere Jungs geben sich nun wirklich nicht auf, aber Lohbrügge hat jetzt klar Oberwasser, es spielt sich mit einer Führung eben viel leichter. In der 35. Min. fällt das 0:3 und kurz vor Abpfiff nach 9-Meter noch das 0:4. Insgesamt ein unglücklicher Spielverlauf, letztlich aber mit einem verdienten Sieger. Im Fazit muss man heute anmerken, dass viel zu wenige Torchancen erspielt wurden, hier fehlten mir Zielstrebigkeit und unbedingter Wille.

Doc Tobi, mit subjektivem Blick und ohne Anspruch auf Vollständigkeit!

 

 

Förderverein des Scvm 2005

Förderverein des Scvm 2005

besucht uns auf facebook

Spielberichte 2019

Spielbericht SCVM 1.C : Lohbrügge 3.C = …

Spielbericht SCVM 1.C : Lohbrügge 3.C = 2 : 2

Ein Testspielgegner als echter Gradmesser. Ein „Abtasten“ fällt aus, beide Mannschaften beginnen flott. Wir haben nach 3 Min. die erste Chance nach...

Read more
Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um Ihnen unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung
ok