Aktuell haben wir 40 Gäste auf unserer Seite

Spielbericht Vorwärts Wacker 4.D : SCVM 2.D = 0 : 2

Zum zweiten Punktspiel der Herbstserie begrüßen wir herzlich Janek, der vereinsintern von den Wölfen zur 2.D der Red Devils wechselt.

Das Spiel beginnt von unseren Jungs etwas verschlafen, es fehlt der Biss im Zweikampfverhalten. Die Trainer wecken unsere Spieler aber lautstark auf und zum Glück ist VW auch nicht konsequent im Spiel nach vorne. So dauert es bis zur 10.Min bis die erste Offensivaktion erwähnt werden kann, eine Ecke für uns…. Die Jungs sind aber nun viel besser drauf, stehen sicher in der Defensive, haben klar mehr Ballbesitz und spielen gut nach vorne. In der 14.-16.Min. haben sie 4 Chancen (2xLukas, Julian + Jim), es bleibt aber torlos. Zum Glück auch in der 17.Min., Domme hält einen (un)berechtigten 9-Meter. Kurz vor dem Halbzeitpfiff scheitert Luis nochmal knapp mit einem Schuss. Wir hatten ganz klar ein spielerisches Übergewicht, VW nur einige ganz wenige Konter. Ridley macht bereits das zweite Spiel eine sehr starke Partie, etwas vorgezogen im defensiven Mittelfeld, hier profitiert die Mannschaft ungemein von seinem großen läuferischen und kämpferischen Einsatz.

Nach Wiederanpfiff geht es genauso gut weiter, das Spiel findet minutenlang nur in des Gegners Hälfte statt. In der 36.Min. das hochverdiente 1:0 für uns, Noel`s Fernschuss wird vom Kopf eines gegnerischen Abwehrspielers unhaltbar ins eigene Tor gelenkt. Bereits in der 37.Min. folgt das 2:0, Janek vollendet in Vollstreckermanier nach tollem schnellen Spielzug von Jasper auf die rechte Seite zu Lukas. Letztgenannter könnte in der 40.Min. alles klar machen, schießt aber einen 9-Meter für uns über das Tor. In der 44.Min. ist Domme erneut blitzschnell auf der Linie parat und hält uns die 2-Toreführung. Die letzte ¼ Stunde versucht VW nun alles, mit fairen und unfairen Mitteln. Sie kommen zu zahlreichen Eckbällen und mehreren Chancen. Es wird sehr hektisch auf und neben dem Platz, den kühlsten Kopf bewahren zum Glück unsere Jungs. 54.Min. rettet Domme erneut großartig.

Es war wieder eine hervorragende Mannschaftsleistung. Einige Spieler möchte ich abschließend aber doch einmal extra lobend erwähnen: Noel hat neben Alex in der Innenverteidigung heute ein bärenstarkes Spiel gemacht. Bosse hat über seine linke Seite auch nichts anbrennen lassen und sich außerdem oft wirkungsvoll ins Offensivspiel eingeschaltet. Für Janek war es mit seinem Tor natürlich ein Traumstart, aber er hat auch sonst eine klasse Leistung gezeigt. Mit diesem Sieg sind unsere Red Devils in der Bezirksliga nun mehr als angekommen, ja sie haben sogar eine „weiße Weste“, 6 Punkte und 5:0 Tore, herzlichen Glückwunsch und weiter so.

Doc Tobi, mit subjektivem Blick und ohne Anspruch auf Vollständigkeit!

 

 

Förderverein des Scvm 2005

Förderverein des Scvm 2005

besucht uns auf facebook

Aktuelles

  • 1
  • 2
Prev Next

Dortmund Ausflug

Ein Reisebericht

„Was in Dortmund passiert ist, das bleibt auch in Dortmund“ Nein, das will ich hiermit unbedingt vermeiden. Die tolle Tour der 2005e...

Read more

Wir suchen Testspielgegner

Wir suchen Testspielgegner

Wir suchen Testspielgegner

Liebe Fußballfreunde, wir suchen für unsere 1. und 2. Mannschaft immer mal wieder Testspielgegner. Die Testspiele können b...

Read more

DFB Talentförderungsprogramm

Mini-Devils beim DFB Sichtungsturnier am Stützpunkt Allermöhe

Auf Einladung des HFV und des DFB im Rahmen des Talentförderprogramms des DFB nahmen uns...

Read more

Spielberichte 2019

  • 1
  • 2
Prev Next

Testspielbericht SCVM 1.C : Farmsen 2.C …

Testspielbericht SCVM 1.C : Farmsen 2.C = 3 : 3

Vor ungefähr 6 Monaten hatten wir gegen Farmsen ein Testspiel zur Vorbereitung auf die Landesliga….wir haben hoch verloren. Mal sehen wie...

Read more

Spielbericht Schwarzenbek 2.C : SCVM 1.C…

Spielbericht Schwarzenbek 2.C : SCVM 1.C = 2 : 2

Mein erster Pflichtspielbericht in dieser Runde, aber die Presseabwesenheit hat die Jungs bisher ja nicht gestört. 9 Punkte aus 3 Spielen...

Read more

Spielbericht SCVM 1.C : Lohbrügge 3.C = …

Spielbericht SCVM 1.C : Lohbrügge 3.C = 2 : 2

Ein Testspielgegner als echter Gradmesser. Ein „Abtasten“ fällt aus, beide Mannschaften beginnen flott. Wir haben nach 3 Min. die erste Chance nach...

Read more
Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um Ihnen unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung
ok