Aktuell haben wir 131 Gäste auf unserer Seite

Turnier bei Anker Wismar

Turnier bei Anker Wismar

Am vergangen Samstag, d. 15.07.2017 war es nun so weit. Ein hervorragender Vergleich mit sehr guten Teams stand an. Eingeladen zu diesem super Turnier haben die Sportsfreunde aus Mecklenburg-Vorpommern vom FC ANKER WISMAR.

Wir waren in Gruppe B in einem sehr starken Vorrundenfeld eingeteilt. So trafen wir auf den FC HANSA ROSTOCK, EICHHOLZER SV, MECKLENBURG SCHWERIN und FC FÖRDERKADER RENE SCHNEIDER. Eine beachtliche Gruppe, bei der man schon vorher wusste, dass für einen Einzug ins Halbfinale an diesem Tag einfach alles stimmen musste.

So mussten unsere Red Devils dann um 10:17 Uhr direkt gegen den absoluten Turnierfavoriten FC HANSA ROSTOCK, die alten Mannschaftskameraden von unserem Felix ran. Felix verließ die Kogge im vergangenen Winter auf Grund der Entfernung wieder und kehrte zurück an den Deich zum SCVM, um sich und Team nun hier bestens weiterzuentwickeln.

Im Spiel dann aber zählten keine Freundschaften und man traf tatsächlich auf ein enormes Niveau. Hansa war in der Gesamtansicht natürlich überlegen und somit jeder einzelne Spieler auf den Punkt fokussierter. Hansa war druckvoller und belohnte sich dann mit dem 1:0. Der weitere Auftritt von unseren Jungs in diesem Spiel war dennoch positiv. So wurde weiter gearbeitet und es gab zwei große Möglichkeiten, einmal konnte Felix eine Volleyabnahme nach starker Flanke durch Neuzugang Jannis nur knapp am Tor vorbei setzen und dann war es Colin, der einen Tick zu spät den Abschluss wählte und der Ball im Gegner landete. So blieb es beim 0:1 für Hansa. Eine lehrreiche Partie.

Im zweiten Spiel ging es gegen den Eichholzer SV. In diesem Spiel zeigten die Red Devils eine deutliche Überlegenheit und zelebrierten zeitweise starke Spielzüge. Am Ende stand ein deutliches 3:0 zu Buche. Torschützen waren Lasse, Thore und Felix.

In den ersten beiden Spielen konnte sich zudem mehrfach unser Keeper Flemming auszeichnen. Mehr dazu zum Ende dieses Berichtes.

In Spiel 3 traf man auf die 2. Kraft in Mecklenburgs Nachwuchs. Gegner war FC Mecklenburg Schwerin. Eine sehr robuste Truppe, die direkt deutlich machte, wer hier das Spielgeschehen bestimmen sollte. Schwerin war wahnsinnig aktiv und spielte enormes Pressing. Hier und da mal ein Lichtblickangriff über links oder rechts, mehr war da durch uns nicht wirklich. Zu zaghaft wurde die Partie von einigen Jungs gespielt und so nahm Schwerin die Einladung an und durfte drei Mal in Serie zum Schuss kommen. Die ersten beiden hält Flemming unter Beobachtung seiner Teamkollegen sehr stark, beim dritten Nachschuss ist er dann allerdings machtlos und es steht 0:1 für Mecklenburg Schwerin. Das war dann auch der Endstand. So war dann der Traum vom Halbfinale ausgeträumt und man wollte jetzt zumindest dritter in dieser starken Gruppe werden.

In Spiel 4 standen dann die Jungs vom Förderkader Rene Schneider gegenüber und jetzt war es Lukas, der nach einem schönen Angriff zum 1:0 vollstreckte. Leider sollte dies nicht der Endstand sein. Kurz vor Schluss gab es noch das 1:1. Gruppe B mit schmeichelhaften 4 Punkten und 4:3 Toren beendet. Das war dann doch nur Platz 4 in der Gruppe und nun trafen die Red Devils vom SCVM auf den Gastgeber FC Anker Wismar, die in ihrer Gruppe 3. wurden. Hier spielten unsere Jungs wie um Rausch nach vorne und belohnten sich mit 5 Treffern, 2x Felix, 3x Jannis. Der Gegner traf auch 3x und somit endete die torreichste Partie des Turniers 5:3 für unsere Jungs.

Natürlich sind auch Spieler wie Lasse, der größten Einsatz im gesamten Turnier zeigte oder auch ein Justin, der immer cool bleibt und möglichst kluge, einfache Dinge macht, hiermit mal zu erwähnen. Auch Lenny und Thore waren immer bemüht, die Spielerkollegen mit guten Bällen nach vorne in Szene zu setzen.

Jetzt konnten wir am Ende doch noch für einen positiven Abschluss im letzten Spiel sorgen. Hier ging es gegen Vorrundegegner FC Förderkader Rene Schneider um Platz 5 und 6. Förderkader ging mit 0:1 in Führung. Die Red Devils spielten aber ihre Überlegenheit aus so setzte Colin das 1:1, Vorarbeit Jannis. Und dann gab es noch einen Treffer "Marke Tor des Monats" durch Felix. Ein Abpraller der Abwehr flog auf Felix zu, der nach einer ruhigen Annahme aus der Luft den Ball per Dropkick aus etwa 16 Metern wie ein Strich in den Winkel setzte. Das war das 2:1 und bedeutete den 5. Platz. Ein gutes Ergebnis.

Dann gab es noch eine tolle Belohnung für unseren Keeper Flemming. Er wurde zum besten Torhüter des Turniers benannt und dies völlig zu Recht. Glückwunsch!

Nach der Siegerehrung trafen sich unsere Jungs dann noch mit dem verdienten Turniersieger FC HANSA Rostock zum Teamfoto. Hansa besiegte im Finale unsere Fusdifreunde vom Wedeler TSV mit 3:1.

Wir bedanken uns beim FC Anker Wismar für den super Ablauf und die Organisation. Auch ein großes Lob ans Catering. Die Eltern vom FC Anker sorgten für beste Verpflegung. Wir wünschen allen Spielern, Trainern und Angehörigen eine erholsame Sommerpause.

Kader vom Turniertag:
Flemming, Lenny, Justin, Thore, Colin, Lukas, Jannis, Felix, Lasse

 

 

Förderverein des Scvm 2005

Förderverein des Scvm 2005

besucht uns auf facebook

Aktuelles

  • 1
  • 2
  • 3
Prev Next

Hallentraining 2017

Hallentraining 2017

Dank der Organisation unseres Escheburger „Police-Chief Zodel“ konnten wir am 25.11.2017 eine Extraschicht Hallentraining absolvie...

Read more

Uwe Seeler Preis 2017

Uwe Seeler Preis 2017

Unser SCVM und Altona 93 wurden mit dem Uwe Seeler Preis ausgezeichnet. Die Devils nutzten die Gelegenheit um den ein oder anderen Tipp von uns Uwe mitzunehmen...

Read more

Wir suchen Testspielgegner

Wir suchen Testspielgegner

Wir suchen Testspielgegner

Liebe Fußballfreunde, wir suchen für unsere 1. und 2. Mannschaft immer mal wieder Testspielgegner. Die Testspiele können b...

Read more

SCVM setzt auf die Jugend

SCVM setzt auf die Jugend.

Fünfhausen. Martin Harnik und Max Kruse stammen aus der Jugend des SC Vier- und Marschlande. Die früher gute Nachwuchsarbei...

Read more

HSV Partner - Jugendkonzept

HSV Partner - Jugendkonzept

HSV stellt Vereinsvertretern neues Jugendkonzept vor

Der Hamburger Sport-Verein geht in der Talentförderung bei den jüngsten Altersgruppen zukünftig n...

Read more

DFB Talentförderungsprogramm

Mini-Devils beim DFB Sichtungsturnier am Stützpunkt Allermöhe

Auf Einladung des HFV und des DFB im Rahmen des Talentförderprogramms des DFB nahmen uns...

Read more

Spielberichte 2018

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
Prev Next

Spielbericht SCVM 1.C : Glashütte 1.C =…

Spielbericht SCVM 1.C : Glashütte 1.C = 2 : 4

Mal sehen, ob Glashütte etwas mehr unserer Kragenweite entspricht. Die Voraussetzungen sind leider nicht besser geworden, momentan geht echt „die Seuche...

Read more

Spielbericht Wedel 1.C : SCVM 1.C = 9 : …

Spielbericht Wedel 1.C : SCVM 1.C = 9 : 0

Nach der Vorbereitung ist es für alle Beteiligten (Mannschaft, Trainer + Betreuer, Anhänger) klar, dass dies eine schwere Saison wird. Der...

Read more

Spielbericht SCVM 2.D : Blankenese 1.D …

Spielbericht SCVM 2.D : Blankenese 1.D = 0 : 0

Zum Saisonabschluss wäre es natürlich schön, wenn die Jungs sich heute nochmal belohnen würden. Aus meiner Sicht spiegelt der aktuelle Tabellenplatz...

Read more

Spielbericht SCVM 1.D : SV Eichede 1 = 2…

Spielbericht SCVM 1.D : SV Eichede 1 = 2 : 3

Testspiel zur Vorbereitung auf die neue Saison. 11er Feld, große Tore und der Kader deutlich durchgemischt. Durch 2 kurzfristige Absagen...

Read more

Spielbericht Vorwärts Wacker 3.D : SCVM …

Spielbericht Vorwärts Wacker 3.D : SCVM 2.D = 2 :0

Lt. Tabelle erwartet uns ein Duell auf Augenhöhe, außerdem richtungsweisend, geht’s für die Jungs nach oben oder nach unten.

Read more

Spielbericht SCVM 2.D : West-Eimsbüttel …

Spielbericht SCVM 2.D : West-Eimsbüttel 2.D = 6 : 0

Nach der längeren Punktspielpause beginnt das Spiel mit 15 minütiger Verspätung, da der Schiri nicht erschienen ist.

Read more

Spielbericht SCVM 2.D : Lohbrügge 2.D =…

Spielbericht SCVM 2.D : Lohbrügge 2.D = 0 : 4

Start der Punktserie bei uns am Spieker, für die 2. D wieder in der Bezirksliga o. A. Unser `05-Jahrgang hat heute...

Read more
Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um Ihnen unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung
ok