Aktuell haben wir 220 Gäste auf unserer Seite

Spielbericht SCVM 3.D : LSV 2.D = 5 : 1

Unsere Spieler:
Dominik, Bosse, Jasper, Ridley, Luis, Lukas, Noel, Alexander, Julian, Tilo, Jim

Bereits die zweite Pokalrunde, Lauenburg scheint nicht unschlagbar und Selbstvertrauen sollten unsere Jungs nach dem letzten Punktspiel ja haben.

Es geht zunächst einige Spielminuten hin und her, aber nach und nach entwickeln unsere Kicker zunehmend Druck auf des Gegners Tor. Mehr als zwei Schusschancen durch Bosse und zwei Ecken für uns springen aber nicht `raus. Auffallend ist die sehr gute und disziplinierte Defensivarbeit unserer Truppe. So dauert es bis zur 16.Min. bis Luis mit einem tollen Schuss das 1:0 erzielt. Zwei Minuten rettet der LSV-Keeper noch gegen Lukas nach Klasse Pass von Jasper, aber in der 20.Min. trifft Lukas zum verdienten 2:0. Obwohl unsere Flügel nicht mehr konsequent besetzt werden zeigen unsere Jungs weiter Zug zum Tor. In der 25.Min. scheitert Jim mit einer 100%igen, 28.Min. dann das vorentscheidende 3:0 durch Julian nach langem Pass von Alex und in der 29.Min. dann das 4:0 durch ET nach Ecke von Tilo.

 

Fazit 1. Halbzeit:

Gegner vollständig beherrscht und nicht eine Chance zugelassen.

Unsere Jungs legen in den ersten Minuten nach der Halbzeit los wie die Feuerwehr. Super Pass von Jasper auf Lukas, aber knapp Abseits, Schusschance Alex nach Flankenlauf Julian über links und nach Pfostenschuss Lukas mehrfache Einschussmöglichkeiten hintereinander. Die MiniDevils zeigen gute spielerische Ansätze und versuchen möglichst den Ball laufen zu lassen. Es fehlt aber dann im Verlauf irgendwie der letzte Biss, als ob sie das Spiel im Kopf nun schon abgehakt hätten. In der 46.Min. erzielt der Gegner den Ehrentreffer zum 4:1 nach Ballverlust Höhe Mittellinie und Konter. Die Spielqualität lässt nun auf beiden Seiten deutlich nach. Chancen haben aber weiter nur unsere Jungs, Alex ganz knapp mit links am langen Pfosten vorbei, Luis mit einem Schuss, Bosse nach einer Ecke drüber, Julian mit einem Lattentreffer. In der 60.Min. fällt aber doch noch das 5:1 durch Tilo.

 

Fazit 2. Halbzeit:

Den Sieg ganz sicher nach Hause gebracht.

Sieg und ab in die nächste Runde gegen Lieth 1.D, kein spielerisches Glanzstück aber durchaus gute Ansätze.

Doc Tobi, mit subjektivem Blick und ohne Anspruch auf Vollständigkeit!

 

 

Förderverein des Scvm 2005

Förderverein des Scvm 2005

besucht uns auf facebook

Spielberichte 2019

Spielbericht SCVM 1.C : Lohbrügge 3.C = …

Spielbericht SCVM 1.C : Lohbrügge 3.C = 2 : 2

Ein Testspielgegner als echter Gradmesser. Ein „Abtasten“ fällt aus, beide Mannschaften beginnen flott. Wir haben nach 3 Min. die erste Chance nach...

Read more
Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um Ihnen unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung
ok