Aktuell haben wir 138 Gäste auf unserer Seite

Pokalspiel zwischen S.C.V.M.2.E – Schwarzenbek 3.E

Unsere Spieler:
Dominik, Bosse, Lenny, Benjamin, Flemming, Marcio, Luis, Titus, Ridley

30. August 2014 - endlich ist es soweit, das erste Pflichtspiel der Saison steht an und unsere Jungs sind heiß auf das Pokalspiel gegen SC Schwarzenbek. Auch unser Neuzugang Flemming steht vor seinem Debüt und darf gleich als Kapitän die Mannschaft auf den Platz führen.

Auf geht' s, der Ball rollt bei leicht regennassem Rasen, der ein schnelles Spiel verspricht.

Unsere Jungs übernehmen das Kommando, bauen sofort Druck auf das Schwarzenbeker Tor auf, gewinnen die Zweikämpfe, werden aber in der 3. Minute fast kalt mit einem Konter der Schwarzenbeker erwischt, den Dominik gerade noch in Manuel-Neuer-Manier ins Seitenaus klären kann. Puh, das war knapp, aber sofort gehen die Jungs wieder zum Angriff über, 5. Minute nach schöner Ballstafette Benjamin mit strammem Schuss nur knapp am Tor vorbei.
Nun setzt sich die technische Überlegenheit der SCVM-Truppe immer mehr durch und dann war es schließlich soweit, 6. Minute, der erste Treffer der Saison kommt von Ridley mit einem Kracher aus 15 m Entfernung, den der Schwarzenbeker Torwart nicht parieren kann.

Gleich nach Anpfiff attackieren die Mini-Devils wieder, es ergeben sich diverse Einschusschancen, Benjamin nach herrlicher Vorarbeit von Flemming erneut knapp vorbei, Louis mit tollem Einsatz ebenfalls knapp neben das Tor, Doppelchance Bosse nach Ecke Titus, Schuss Benjamin - gehalten - Nachschuss Titus - ebenfalls vorbei. Schwarzenbek kommt zu diesem Zeitpunkt überhaupt nicht mehr aus der eigenen Hälfte, das Powerplay unser Jungs muss doch endlich von Erfolg gekrönt werden - und ja, Bosse setzt im Strafraum nach und kann nur noch durch ein Foul gestoppt werden. Den folgenden Strafstoss tritt Titus sicher zum 2:0 ins Tor. 22. Minuten sind vergangen.

Unsere Jungs lassen nicht locker, erneut wird der Ball sofort nach Anpfiff durch Pressing in der Hälfte der Schwarzenbeker erobert, Marcio setzt sich geschickt gegen zwei Abwehrspieler durch, schickt Titus steil zur Grundlinie, Flanke massgenau auf Benjamin, der ohne Probleme zum 3:0 in der 23 Minute einnetzt.

Mit diversen weiteren Chancen geht es in die Halbzeit. Eine sichere Führung im Rücken lässt eine spielerisch ordentliche zweite Hälfte erwarten, in der die Überlegenheit unserer Jungs auf weitere Torerfolge hoffen lässt.

Der sehr gute Schiedsrichter eröffnet die zweite Hälfte und wie erwartet übernehmen die Mini Devils gleich wieder das Spiel. Ein Trommelfeuer von Chancen durch Marcio, dessen Schüsse unglücklich entweder auf der Linie oder unter Mitwirkung des Pfostens entschärft werden konnten, folgen im Minutentakt. 31. Minute, erneut setzt sich Marcio wunderschön auf dem Aussenflügel durch und flankt auf Flemming, dessen herrlicher Kopfball nur haarscharf das Tor verfehlt. Kurz danach Ecke Lenny, Schuss Flemming und erneut gelingt es den Jungs aus Schleswig-Holstein den Ball in letzter Sekunde auf der Linie zu klären.

42. Minute ein tödlicher Toni-Kross-Präzisionspass von Titus in den Rücken der Abwehr auf Flemming, der im Stile von Marco Reus auf und davon zieht und nur noch mit Notbremse gestoppt werden kann - Elfmeter, den diesmal Flemming selbst zu seinem ersten Treffer für die Mini Devils verwandelt. Jawoll !
In der 48. Minute lässt es sich dann Bosse nicht nehmen, nach einer Doppelflanke vom bärenstarken Marcio zum 5:0 einzuschieben und krönt damit die Leistung des Teams, das über die gesamten 50 Minuten griffig und fußballerisch sehr abgeklärt agiert hat und in der jeder, der auf dem Platz war, einen Anteil am Erreichen der zweiten Pokalrunde beigesteuert hat.

Glückwunsch Jungs !

 

 

Förderverein des Scvm 2005

Förderverein des Scvm 2005

besucht uns auf facebook

Aktuelles

  • 1
  • 2
Prev Next

Dortmund Ausflug

Ein Reisebericht

„Was in Dortmund passiert ist, das bleibt auch in Dortmund“ Nein, das will ich hiermit unbedingt vermeiden. Die tolle Tour der 2005e...

Read more

Wir suchen Testspielgegner

Wir suchen Testspielgegner

Wir suchen Testspielgegner

Liebe Fußballfreunde, wir suchen für unsere 1. und 2. Mannschaft immer mal wieder Testspielgegner. Die Testspiele können b...

Read more

DFB Talentförderungsprogramm

Mini-Devils beim DFB Sichtungsturnier am Stützpunkt Allermöhe

Auf Einladung des HFV und des DFB im Rahmen des Talentförderprogramms des DFB nahmen uns...

Read more

Spielberichte 2019

  • 1
  • 2
Prev Next

Testspielbericht SCVM 1.C : Farmsen 2.C …

Testspielbericht SCVM 1.C : Farmsen 2.C = 3 : 3

Vor ungefähr 6 Monaten hatten wir gegen Farmsen ein Testspiel zur Vorbereitung auf die Landesliga….wir haben hoch verloren. Mal sehen wie...

Read more

Spielbericht Schwarzenbek 2.C : SCVM 1.C…

Spielbericht Schwarzenbek 2.C : SCVM 1.C = 2 : 2

Mein erster Pflichtspielbericht in dieser Runde, aber die Presseabwesenheit hat die Jungs bisher ja nicht gestört. 9 Punkte aus 3 Spielen...

Read more

Spielbericht SCVM 1.C : Lohbrügge 3.C = …

Spielbericht SCVM 1.C : Lohbrügge 3.C = 2 : 2

Ein Testspielgegner als echter Gradmesser. Ein „Abtasten“ fällt aus, beide Mannschaften beginnen flott. Wir haben nach 3 Min. die erste Chance nach...

Read more
Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um Ihnen unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung
ok