Aktuell haben wir 204 Gäste auf unserer Seite

Spielbericht Altenwerder/HNT 1.F : SCVM 1.F = 2 : 1

Unsere Spieler:
Jan-Malte, Luis, Jim, Hannes, Lukas, Jasper, Alex, Noel, Sydney

1. Halbzeit 
Das Spiel begann sehr dynamisch, der Gastgeber spielte sehr offensiv, sodass unsere Jungs unter Druck kamen und in die Defensive gedrängt wurden. Sie kämpften und hielten dagegen, jedoch kam der Gegner zu einigen dicken Torchancen in den ersten Minuten.

Wir hatten in dieser Zeit ein bis zwei Chancen, durch Jasper und Lukas, jedoch jeweils knapp am gegnerischen Tor vorbei gezielt. Unsere Jungs sind etwas gehemmt und reagieren zu spät, doch von Minute zu Minute steigern sie sich in der ersten Hälfte. Sie werden kämpferisch stärker
und bekommen den Gegner besser in den Griff. In der 18. Minute, ein Gegner ist alleine durch, Jan Malte läuft raus und rettet hervorragend, verletzt sich dabei, aber rettet noch einmal und blockt den Schuss zur Ecke ab. Danach wird er von unserem Mannschaftsarzt
Doc Köhler wieder aufgepäppelt. Torchancen sind jetzt auf beiden Seiten zu sehen. Dank unserer kämpferischen Leistung und Jan Malte im Tor, in bestechender Form, klingelt es nicht bei uns , sondern beim Gegner. In der 20. Minute hat sich Lukas nach einem schönen Angriff
ein Herz genommen und aufs Tor geschossen, 1 : 0 für den SCVM. So geht es in die Halbzeit.

2. Halbzeit
Sie beginnt wie die erste Halbzeit. Ohe macht Druck, SCVM hält dagegen. Alle kämpfen toll. Hervorzuheben ist der Doc, der auch als Trainer fungiert. Er ist mit vollem Einsatz dabei, er feuert die Jungs an, findet für jeden die richtigen Worte. Klasse Tobi, so stelle ich mir eine Stippvisite vor.
Alex ist hinten eine Bank, er gewinnt jeden Zweikampf, jedoch ein Schuß aus Tor, Jan Malte hält wieder einmal sicher. Er schlägt ab, Jim nimmt den Ball auf, legt ihn vor, zieht ab, Tooooor in der 28. Minute, 2 : 0 für uns.
Die Oher sind sauer, da sie aus Ihren Chancen noch kein Tor gemacht haben. Sie stürmen und schießen, aber entweder blocken unsere Jungs ab, Jan Malte hält den Ball oder 2x mal rettet der Außenpfosten. In der 35. Minute ist es aber soweit, Tor zum 1 : 2, Ohe hat verkürzt. Es beginnen aufregende 5 Minuten bis zum Schlußpfiff. Für einige mitgereiste weibliche Edelfans ist dieses fast zu viel. Dann der erlösende Schlußpfiff. Es ist vollbracht, 2 : 1 für uns.
Klasse Jungs, den Sieg habt ihr euch verdient. Durch Kampfgeist und ein bisschen Glück, macht weiter so.

Förderverein des Scvm 2005

Förderverein des Scvm 2005

besucht uns auf facebook

Aktuelles

  • 1
  • 2
Prev Next

Dortmund Ausflug

Ein Reisebericht

„Was in Dortmund passiert ist, das bleibt auch in Dortmund“ Nein, das will ich hiermit unbedingt vermeiden. Die tolle Tour der 2005e...

Read more

Wir suchen Testspielgegner

Wir suchen Testspielgegner

Wir suchen Testspielgegner

Liebe Fußballfreunde, wir suchen für unsere 1. und 2. Mannschaft immer mal wieder Testspielgegner. Die Testspiele können b...

Read more

DFB Talentförderungsprogramm

Mini-Devils beim DFB Sichtungsturnier am Stützpunkt Allermöhe

Auf Einladung des HFV und des DFB im Rahmen des Talentförderprogramms des DFB nahmen uns...

Read more

Spielberichte 2019

  • 1
  • 2
Prev Next

Testspielbericht SCVM 1.C : Farmsen 2.C …

Testspielbericht SCVM 1.C : Farmsen 2.C = 3 : 3

Vor ungefähr 6 Monaten hatten wir gegen Farmsen ein Testspiel zur Vorbereitung auf die Landesliga….wir haben hoch verloren. Mal sehen wie...

Read more

Spielbericht Schwarzenbek 2.C : SCVM 1.C…

Spielbericht Schwarzenbek 2.C : SCVM 1.C = 2 : 2

Mein erster Pflichtspielbericht in dieser Runde, aber die Presseabwesenheit hat die Jungs bisher ja nicht gestört. 9 Punkte aus 3 Spielen...

Read more

Spielbericht SCVM 1.C : Lohbrügge 3.C = …

Spielbericht SCVM 1.C : Lohbrügge 3.C = 2 : 2

Ein Testspielgegner als echter Gradmesser. Ein „Abtasten“ fällt aus, beide Mannschaften beginnen flott. Wir haben nach 3 Min. die erste Chance nach...

Read more
Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um Ihnen unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung
ok